Mittwoch, 21. November 2012

einartysken: ‘ISRAEL hat bewusst die Medien angegriffen' – RT R...

einartysken: ‘ISRAEL hat bewusst die Medien angegriffen' – RT R...: Russia Today  18. November 2012 Die Mannschaft von RTs Schwesterkanal Rusiya Al-Yaun (auf arabisch) entgi...

Kommentare:

  1. Wird jetzt erwartet, daß die armen, von aller Welt verfolgten Erwählten auch noch unliebsame Berichterstattungen ungesühnt über sich ergehen lassen sollen?!


    WELFING

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand Eure Seite immer sehr schön, aber jetzt habe ich meine Zweifel. Warum kommt "autarkes Rattelsdorf" so häufig mit seinen Diffamierungen in Euren Seiten vor. Sie sähen Zweifel und spalten die Menschen, so wie es in Deutschland zu vielen Zeiten unserer Geschichte gemacht wurde. Volksverhetzung wurde schon immer inszeniert, nach dem Motto, teile das Volk und herrsche.Ich habe in einem Kommentar darauf aufmerksam gemacht, dass diese Unmengen an Logensymbolen nur in die Menge geworfen wurden, damit die Menschen sich gegenseitig belauern und denunzieren und das dieses gewollt ist. Daraufhin wurde mein Beitrag gelöscht. Nun habe ich den Beweis meiner Vermutung, dass hier bewusst ein Keil in das Volk getrieben wird. Ich hoffe Ihr schaut demnächst genau hin, welche Empfehlungen Ihr gebt.

    AntwortenLöschen
  3. an diesen Kommentar kann ich mich nicht entsinnen, der gelöscht worden sein soll...

    AntwortenLöschen