Sonntag, 25. November 2012

arte: Die.Apokalypse - Die Synagoge des Satans

Kommentare:

  1. Hinweis über:

    http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2012/11/dieapokalypse-die-synagoge-des-satans.html

    AntwortenLöschen
  2. Das einzig Wichtige an diesem Film ist die genaue Erklärung des griechischen Wortes Apokalypse als Entschleierung, im weiteren dann als Offenbarung.
    Alles andere ist lediglich das Sezieren einer jüdischen Fälschung, ohne den Kern derselben zu erfassen, nämlich daß es sich dabei um eine Fälschung der Juden handelt.
    Das bedeutet im Klartext, als daß diese hochstudierten Herren nichts anderes machen als jede freikirchliche oder religiös wahnsinnige Vereinigung, nämlich die Kirchenbibel durch die Kirchenbibel beweisen zu wollen.
    Zum Titel des Filmes ist noch zu bemerken, daß JEDE Synagoge eine $ynagog€ $atan$ ist!


    WELFING

    AntwortenLöschen