Freitag, 30. November 2012

Verfassung - Reichsgesetze - Volksbefragung - direkte Demokratie - Zusammenschluss

Verfasssung abgeändert: anstatt Du sollst nicht töten...

                                nun: die Liebe ist das Gesetz

         siehe auch: schutzbrief-evolutionsausweis-zusammenschliessen

  Abstimmung zu den Ergebnissen der Aufbruchversammlung: gold - rot - schwarz

    Aufruf und Information an die Bevölkerung, bezügl. Rechts- und Staatsfrage:
       Polizei & "Finanzamt" Bad Kreuznach - kleinster gemeinsamer Nenner

                                     Johann Wolfgang von Goethe:
     überall ist der Irrtum obenauf - man muss das Wahre immer wiederholen

viele fordern ja die direkte Demokratie, bzw. mehr Mitbestimmung, hab mir überlegt, ob man dazu nicht diesen Blog nutzen könnte, wenn hier was vorgeschlagen wird und keiner was dagegegen hat, dann ist es so / Gesetz, diesbezügl. hab ich gerade mit dem Umfeld der geschäftsf. Reichsregierung gesprochen, der freundl. Herr, fand diese Idee auch nicht so verkehrt...

um sicher zu stellen, dass ich hier nichts unterschlage, kann man sich ja notfalls ans Büro wenden...., wie ist Eure Meinung diesbezügl. ?

   zur Verfassungsfrage, meinte unser ehem, OB Willi Kaul, wenn sich alle an die 10 Gebote halten würden, bräuchten wir die ganzen Gesetze nicht - so ähnlich jedenfalls -
mit Jo Conrad sprach ich diesbzügl. Er hatte da seine Bedenken, hinsichtlich dem einen Gott, ob das auch der richtige sei...:-)..., evtl. beschränken wir uns dann vorerst mal auf das fünfte Gebot: Du sollst nicht töten...


siehe auch: Gebotstafel an der Meisenheimer Synagoge

  Tina Wendt meinte gestern am 12.11.2012, die zehn Gebote würden die Menschen negativ beeinflussen, Olaf Strobel von www.pilt.de sagte mal ähnliches, es heisst zum Beispiel im 5. Gebot:

                         du sollst nicht töten

automatisch würde man dabei ans töten denken, so ähnlich wie wenn man sagt, da vorne steht kein weisses Pferd, da stellt sich jeder trotzdem ein weisses Pferd vor, also werden wir die Reichsverfassung umschreiben, im Sinne Jesu:

                               die Liebe ist das Gesetz 

wie denkt Ihr darüber !?


die zehn Gebote soll ja Mose empfangen haben, lest was die Templer zu den fünf Büchern Mose sagen.... die-templer-das-neue-lichtreich


Kommentare:

  1. Was - Zur Katze! - haben die "10 Gebote" der Kirche mit der Deutschen Reichsverfassung von 1871/1918 zu tun???
    Wer hat diesen Unsinn überhaupt aufgebracht???
    Wer will die "10 Gebote" der Juden ändern???
    Was hat das Deutsche Volk mit dieser verkommenen Koscher-Mischpoke zu tun???
    Es geht hier schließlich um die DEUTSCHE Reichsverfassung!!!
    Für eine jüdische Verfassung müssen schon die Juden selbst sorgen! Daran hat kein anderer auch nur den Ansatz eines Gedankens zu verschwenden!!!
    Dieses "Demokratie"-Geschwafel ist inzwischen unerträglich geworden!!!
    Demokratie ist die Diktatur der Demokratisten!
    'Demokratie' heißt wörtlich 'MASSENBEHERRSCHUNG'!
    Brauchen wir nicht !!!
    Wir wollen VOLKSHERRSCHAFT !!!
    Alles durch das Volk für das Volk!!!
    Demokratie ist das glatte Gegenteil zur Volksherrschaft!!!


    WELFING

    AntwortenLöschen
  2. unter einem anderen Post schrieb Welfing dies zu Lichtland, Frage an Welfing was ist wenn die positiv Kräfte die UNO übernehmen ?

    Welfing4. Dezember 2012 14:53

    Also diese Lichtland-Leute scheinen unter einer besonderen Art der Schizophrenie zu leiden!
    Einerseits wollen sie sich auf das Naturrecht berufen,
    andererseits auf irgend einen UN-Schrieb!
    DAS SCHLIESST EINANDER AUS !!!
    Wer sich auf das Naturrecht beruft, erkennt damit die natürliche Gemeinschaft Gleichgearteter an, die ein Volk nun einmal ist, damit auch das Naturrecht eines Volkes, das sich aus seiner Gesittung ergibt und wodurch es sein Gemeinwesen regelt, und natürlich auch den angestammten Lebensraum eines Volkes, aus dem ALLE FREMDARTIGEN HERAUS ZU HALTEN EIN JEDES VOLK DAS UNVERÄUSSERLICHE RECHT HAT !
    Das ist GUT und RICHTIG, weil es eben NATURRECHT ist!
    Dann kommt mit irgend einem UN-Scheiß mal gerade der KNÜPPEL AUF DEN KOPF, aber kräftig!
    Die UNO wurde als Kriegsbündnis gegen das Deutsche Volk und Reich gegründet!
    Das heißt, daß sie diese oben aufgezählten Naturrechte unserem Volk abspricht!
    Obendrein erklärt das die UNO selbst ausdrücklich in der Feindstaatenklausel!
    Darüber hinaus ist dies auch gängige Praxis gegenüber allen möglichen Völkern und Ländern, wodurch die UNO genauso handelt wie die Kolonialmächte.
    Auch die haben durch ihre gänzlich willkürlichen Grenziehungen einerseits Völker aus einander gerissen, andererseits Völker zusammengepfercht, die oft genug mit einander überhaupt nichts zu tun haben, nichts zu tun haben wollen oder sich sogar feindlich gegenüber stehen!
    Die jüngsten Beispiele dafür sind auf der Karpaten-Halbinsel zu finden.
    Moldavien ist der östliche Teil des Fürstentums Moldau, ist auch fast nur von Rumänen besiedelt, darf aber bei Kriegsandrohung nicht zu Rumänien gehören!
    Mazedonien ist zwar der nördliche Teil der griechischen Landschaft Makedonien, ist aber über tausend Jahren von Bulgaren besiedelt und darf dennoch nicht zu Bulgarien gehören!
    Das Amselfeld hat sich nun endlich von Serbien gelöst, denn es ist fast vollständig von Albanern besiedelt, den Nachfahren der alten Illyrer. Aber nicht nur, daß es bis heute unter dem serbischen Namen existiert - serbisch 'Kos - Amsel' -, es darf auch ums Verrecken - und das ist hier wörtlich zu nehmen - nicht zu Albanien gehören!
    Das Gegenteil ist in Bosnien-Herzegowina der Fall. Hier werden Leute ztusammengepfercht, die alle mit einander nichts zu tun haben wollen.
    DAS IST DIE UNO !
    Und auf solch eine vollkommen durchtriebene Verbrecherbande berufen sich die Leute von Lichtland!
    Damit treten die sämtliche guten Ansätze - siehe oben - mal gerade mit Füßen!
    Je weiter man sieht, desto größer wird die Zahl der Verrückten!
    Schon länger habe ich den Verdacht, daß mehr Guglhupfer frei herumlaufen und die Welt unsicher machen, als es zusammengenommen Guglhupfer in allen Guglhupfen der Welt gibt!


    WELFING

    AntwortenLöschen