Mittwoch, 28. November 2012

ARD: Kriminelle Moslemclans wüten in der Hauptstadt - Deutsche Politiker sehe...

Kommentare:

  1. Dieser Beitrag der ARD-Sendung FAKT ist schon etwas älter, aber immer noch aktuell.
    Die Verhältnisse werden sich nicht bessern, sondern sogar noch verschlimmern!
    Vielleicht werden sogar Gesetze deswegen verschärft!
    Aber VORSICHT !
    Wenn es zu derlei Verschärfungen kommt, dann in erster Linie, um damit vermehrt gegen DEUTSCHE vor zu gehen, die sich gegen diese Zustände wehren!
    Zu genau diesem Zweck hat man es zugelassen, daß jene Verbrecherbanden überhaupt hier eingeschleust wurden!
    Das müssen wir jetzt noch bis wohl 9/2014, also noch zwei weitere Jahre ertragen!


    WELFING

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt auch eine ganz andere Lösung.

    Der Polizei in der Hauptstadt (und vielleicht
    auch anderswo) würde ich vorschlagen, sich mit
    dem kriminellen ausländischen Schweinedreck
    gar nicht die Finger schmutzig zu machen.

    Die kriminellen MultiKultiSchweine einfach
    gewähren lassen.

    Was glauben Sie, WIE SCHNELL DANN BEI DEN
    NÄCHSTEN WAHLEN ALLE DIESE HOCHVERRÄTERISCHEN
    SCHWEINEPARTEIEN WEGGEWÄHLT SIND, DIE IMMER
    NUR DEN AUSLÄNDER KENNEN UND NIE DEN DEUTSCHEN!

    Und dann kommen Parteien, die räumen mit diesem
    Schweinedreck auf, wie es schon 30, mindestens
    aber 20 Jahre überfällig ist.

    Raus mit diesem Schweinedreck aus Deutschland,
    der nichts anderes im Kopf hat, als hier die
    deutsche Kohle abkrallen und dann Deutsche
    schikanieren oder gleich oberkriminelle
    Drecksau sein!

    Ist Ihnen das die letzten Jahre aufgefallen?

    Immer wenn ein krimineller Ausländer - meistens
    Türke! - eine deutsche Frau vergewaltigt,
    verstümmelt, gefoltert oder einen deutschen
    Mann umgebracht hat - "geklatscht" nennt das der
    Türke!; die haben Spasswörter für Deutsche umbringen,
    so ist dieser Dreck drauf! -, dann tritt am
    nächsten Tag ein CDU-Politiker in die Öffentlichkeit,
    ich wiederhole, ein CDU-POLITIKER - und es war die
    letzten Jahre IMMER ein CDU-Politiker! - und
    verteidigt noch NACH der infamen kriminellen
    Straftat das Ausländerschwein GEGEN die Deutschen,
    GEGEN die toten oder vergwaltigten Opfer!

    CDU (und CSU) sind mit ihrer MultiKulti-Politik
    noch weitaus schlimmer als SPD und Grüne!
    Ich weiss, dass das Vorurteil besteht, dass es
    umgekehrt ist, aber wer einmal selber beobachtet,
    der wird schnell merken, dass die von der CDU
    (und CSU) die Schlimmsten sind!

    Umlandt Gerhard, Neuötting





    AntwortenLöschen
  3. Warum bekommen Ausländer das deutsche Geld
    in den Arsch geblasen, während sozial schwache
    Deutsche kaputt gespart werden?

    Warum haben z.B. Türken und Kurden das `Recht´
    auf lebenslanges "Hartz-IV" und bekommen dreimal
    soviel Geld wie ein Deutscher?

    Spätestens wenn genügend deutsche Geschäftsbesitzer
    und Schweinspolitiker von Ausländern überfallen
    worden sind, wird das scheinheilige Gejammer dieser
    Herrschaften über die "Ausländerkriminalität" anfangen.

    Dass der Deutsche von diesen Schweinen schon 30,
    20 Jahre niedergemacht wird, hat die Politsau
    noch NIE interessiert. Die haben immer nur ihre
    Juden und Ausländer im Kopf.

    An denen wird die Politsau verrecken!


    Umlandt Gerhard, Neuötting

    AntwortenLöschen
  4. an Welfing: Frau Krautz redet weniger, aber tut mehr...

    AntwortenLöschen