Freitag, 7. Dezember 2012

soeben: blonde Prinzessin mit blauen Augen getroffen - Fahrschule Gutschick - Lager Bretzenheim

ich war eben bei der Firma Pumpenschneider - grüne Pumpen - in Bretzenheim, anschl. bin ich in die Bäckerei Gemünden in der Nachbarschaft, hier wurde ich von der Brotprinzessin persönlich bedient, diese ist die Tochter von einem ehem. Schulkameraden, welcher der Inhaber ist, ich unterhielt mich kurz mit Ihr über "Euro- und Banksterrettung" Sie meinte auch, das wäre Verarschung - so ähnlich habe ich Sie jedenfalls verstanden - in unmittelbarer Nähe dazu war auch das ehem. Kriegsgefangenenlager "unserer Befreier" obwohl Sie noch sehr jung ist, wußte die Frau, dass auf Personen geschossen wurde, welche den Gefangenen was zu essen geben wollten, auch berichtete Sie, dass es verboten sei dort Untersuchungen durchzuführen, das sagt ja wohl einiges, oder !?

anschl. sah ich in Bretzenheim die berühmte Fahrschule Gutschick; Er ist ein Hackenheimer, später beim einsteigen ins Auto, fuhr Er bzw. seine Fahrschülerin an mir vorbei, bzw. stoppte und Er kurbelte die Fensterscheibe runter - ich dachte was will Er nun -, Er sprach mich kurz darauf an, dass Er im TV ein Bericht über "911" sah, bei welchem mehr oder weniger bestätigt wurde, dass dies ein Insidejob war, dazu nochmal dieser Film vom WDR, in dieser Maschine sass ein Berufskollege aus dem Nachbarort Biebelsheim und Prinz Michael Salm-Salm hätte mitfliegen sollen....

                    

1 Kommentar:

  1. Das ist vom WDR ! Rundfunk gebühren sind sinnvoll oder ?

    AntwortenLöschen