Montag, 3. Dezember 2012

Merkel - Israel - Jüdische Schächtungen

         erhalten von Errol, z. K. und zur Diskussion

**************************

chrieb ZEb-EZFMR <juris@ezfmr.de>:
From: powermax@gmx.com Sent: Saturday, December 01, 2012 6:02 PM To: powermax@gmx.com Subject: Nichts für schwache Magennerven Nur wenn Sie bereits das Mittagessen lange hinter sich haben und Abends kein knuspriges
Schnitzel auf den Teller kommt,  dann erst sollten Sie sich dieses Video reinziehen.
Es zeigt wie  Gott-Jahwe  gläubige Juden (de fakto aber Satan oder El-Schaddai) alle Geschöpfe dieser
Erde behandeln, die nicht einen Pakt mit El-Schaddai geschlossen haben. Oder gemäss der neuen
Kabballah-Religion nicht den kabbalististischen Segen empfangen haben.

Und während die Geschöpfe noch leben (!), wird ihnen der Hals durchgeschnitten und die Gedärme herausgerissen.....
Jüdischen Schächtungen werden in der Regel unter Auschluss von Zusehern durchgeführt,
während Muslime ihre Schächtungen mitunter auch auf einem Gemeindebau-Balkon und in einigen Jahren
vielleicht auch im Stadtpark praktizieren werden. Läuft alles unter den Begriff "Kulturbereicherung" wobei nie
auszuschliessen ist, dass die Opfer auch menschlich sein könnten oder bereits waren.

http://www.youtube.com/watch?v=gNKftaUrv7U

Ein von PM nicht verifizierbares Bild aus dem palästinensischen Flüchtlingslager Jenin (auch Dschenin)
http://www.tauhid.net/cyberjenin.htmlwo  die nichtjüdischen Israelis  sogar semitische Frauen und Kinder (Araber) grausam abschlachteten.
Eine der zahlreichen  Blutorgien hinter denen auch das Merkel unbeeindruckt steht. 
Wir wollen es wissen! Frage an die Gutmenschen: Wo genau befinden sich  2012 die  bösen "Antisemiten"

Emacs!

Kommentare:

  1. Die Tatsache, dass sowas in Deutschland
    möglich ist, zeigt was für eine
    Juden-Müll-Regierung Deutschland hat!

    Der Beitrag ist etwas irreführend, wenn
    es heisst, dass die Tiere "noch am Leben"
    sind. Die sind voll am Leben und NICHT (!)
    betäubt, wenn die geschächtet werden.
    Die Tiere verenden quallvoll bei vollem
    Bewusstsein über 10 bis 20 Minuten hinweg!

    Niemand sollte mehr Parteien wählen, die
    sowas in Deutschland mitverantworten.

    Dass man den ethnisch verrotteten
    Kratler-Tierquälern nicht in den Hintern
    kriechen muss - wie es uns "unsere"
    "deutschen", in Wahrheit meist jüdischen
    Politiker weiszumachen suchen - sieht man
    an anderen EU-Ländern, wie der SCHWEIZ, wo
    das Schächten verboten ist!

    Es gibt ein Video mit Seehofer zur Thematik,
    wo er uns einzufaseln versucht, dass man da
    nichts machen könne, genauso wie er uns ja
    ganz offen sagte, wie mächtig die Pharma-Lobby
    sei und er damals als Gesundheitsminister in
    den 90ern schon aufgelaufen ist, und dann gibt
    es da ja auch noch seinen inzwischen berühmt
    gewordenen Auspruch bei Pelzig, "diejenigen,
    die gewählt sind, haben nicht zu entscheiden,
    und die diejenigen, die entscheiden, sind nicht
    gewählt".

    Dann wird noch so getan, als ob man ihn ob dieser
    `Ehrlichkeit´ bewundern müsste!

    Umgekehrt wird doch ein Schuh draus! Das ist
    doch ein Skandal, was Seehofer da sagt! Und
    wenn das so stimmt, dann müsste er noch heute
    zurücktreten, wenn er als Politiker einen
    Funken Anstand und Verantwortungsgefühl hat!

    Dasselbe ist es mit seinen Ausspüchen zum
    Schächten und zur Parma-Industrie, da würden
    die Lobbykreise solchen Druck ausüben, dem
    man nicht gewachsen sei!

    Ja Herrschaftszeiten! Das ist doch der nächste
    Skandal!

    Wieso fragt da keiner, WARUM man Druck auf
    Seehofer ausüben kann? Wenn er keinen Dreck
    am Stecken hat, dann kann man ihn ja nicht
    erpressen!

    Aber die Antwort wurde ja vielleicht schon in
    einem vorherigen Beitrag gegeben in dem
    Hörbuch über die Juden, in dem es heisst,
    diejenigen Politiker, die eine dunkle Stelle
    hätten, würden von den Juden an die Macht
    gebracht (damit sie erpressbar sind).


    Die erste Antwort kann hier nur lauten:

    NIE MEHR CDU oder CSU wählen!

    Das ist aber KEINE Reklame für SPD und GRÜNE!

    Denn diese Parteien sind genauso verjudet -
    und für die Tierquälerei des Schächtens und
    dauernd hunderte Milliarden Geld auf die
    Judenbank Goldman Sachs schicken - wie CDU/CSU!

    Eine kleine persönliche Erfahrung hierzu:

    Vor einiger Zeit gab es den CSU-Skandal, dass
    man bei ZDF und ARD anrief (der Strepp; wohl
    im Auftrag des Dobrindt) und die
    Berichterstattung über die Bayern-SPD
    verhindern wollte.

    Umlandt Gerhard, Neuötting

    Fortsetzung in Teil 2

    AntwortenLöschen
  2. Teil 2

    Daraufhin ging ich auf die facebook-Seite des
    Bayern-SPD-Pronold und postete einige
    CSU-kritische Kommentare (erstaunlich war,
    nebenbei bemerkt, es gab dazu keine Reaktion
    seitens der SPD). Als ich dann zu allgemeiner
    Kritik auch an den Juden und am Schächten
    überging - ich postete dann auch ein Video
    per URL auf Pronolds-facebook-Seite, dann
    erscheint ja gleich ein Vorschaubild -
    zeigte die Juden-SPD ihr WAHRES GESICHT!

    Als ich nämlich zwei Tage später wieder
    nachsah, waren alle meine Beiträge gelöscht,
    bzw. mein ganzer facebook-account (auch meine
    eigene Seite) war gesperrt (bleibt ja wohl
    nur auf Betreiben Pronolds bzw. der SPD).

    Ich habe daraus 2 Konsequenzen gezogen:

    1. Die SPD ist derselbe verjudete Dreck
    wie die Union

    2. Facebook ist für mich ein für allemal
    endgültig gestorben! (So ein Zensurdreck,
    dass wenn nur 1 Beitrag beanstandet wird,
    dass dann ALLE Beiträge gesperrt sind, die
    man jemals unter facebook-Login - z.B. auch
    auf RT - geschrieben hat, ist induskutabel!
    Wer sich sowas bieten lässt, hat sich nach
    meiner Meinung selbst zum Deppen erklärt.)

    Es sind übrigens hauptsächlich, quantitativ
    betrachtet, nichtmal die Juden, die
    Tierfolter-Fleisch fressen.

    DAS sind in erster Linie die Kümmel-TÜRKEN,
    der kranke Mann vom Bosporus! (die ja auch sonst
    gerne deutsche Frauen vergewaltigen, foltern,
    verstümmeln, "schlachten"? und deutsche
    Männer ermorden, "klatschen" nennen die das,
    weil für den ABSCHAUM DER MENSCHHEIT ist das
    "lustig"!)

    Es war ein TÜRKISCHER METZGER, der mit einer
    Klage vor dem deutschen Gericht durchsetzte,
    dass in Deutschland geschächtet werden darf!

    Sowas wird dann mit "Halal"-Zertifikaten
    für Phantasieabzocksummen zertifiziert, und
    Leutchen die sowas tun, Özogus, machen sich
    dann auf IRIB und anderen politischen Seiten
    noch als Internetkritiker wichtig, während
    die Leser keine Ahnung haben, mit wem sie es
    zu tun haben!

    Wer das (Schächten) alles unterstützt - auch
    bei der Wahl - hat sich mitschuldig gemacht.

    Umlandt Gerhard, Neuötting

    p.s.: Video downloaden und wieder wochladen,
    wenn auf YT gelöscht!

    AntwortenLöschen