Sonntag, 30. September 2012

Ancient Pyramids Found In Antarctica? 2012 HD

Kommentare:

  1. 'Thale hupbur - Insel im Norden'

    Sollte die Insel Thule, die im Eise versank, auf dem antarktischen Kontinent gelegen haben zu einer Zeit, in der der magnetische Nordpol noch im geographischen Süden lag?
    Gegenwärtig wandert er Richtung Sibirien.
    Aber auch eine pötzliche, vollständige Umkehr der elektro-magnetischen Ladung der Erde ist nicht ausgeschlossen und könnte sich im Zuge des wohl Herbst 2013 stattfindenden Endzeit-Geschehens vollziehen.
    Tatsache ist, daß es rd. 500 Jahre alte Seekarten gibt, in denen Küstenlinien des antarktischen Kontinentes genau eingezeichnet sind, in einer Zeit also, in der der Küstenverlauf noch unter einem starken Eispanzer verborgen lag.


    WELFING


    WELFING

    AntwortenLöschen